Arbeitsgebiet

 

Als zertifizierter Systemischer Coach begleite ich Menschen in der Einzelberatung und in Seminaren. Meine Arbeitsfelder sind beispielsweise:  
 

  • Eigenliebe entwickeln und stärken

  • Eigenwillen einsetzen und die Instrumente Kopf und Bauch gut zu kennen und zu nutzen

  • Eigensinn entwickeln und eigene Werte als Basis nehmen, um seinen Sinn im Leben zu finden und ihn zu leben

  • Wünsche und Vorhaben überzeugend zum Ausdruck zu bringen

  • Führungsarbeit für Frauen in Einzelberatungen und Seminaren
     

Ferner unterstütze ich Privatpersonen, Selbstständige und Unternehmen bei Reife-, Veränderungs- und Entwicklungsprozessen sowie in Krisensituationen. 

Arbeitsweise

Mein Anliegen ist es, ein qualitativ wertvolles und gut strukturiertes Coaching anzubieten. Dazu werde ich wertschätzend, empathisch, authentisch und engagiert den Prozess verantworten und durchführen. Als professionelle Begleiterin arbeite ich auf der Basis, dass Sie der Experte für ihr Anliegen sind und auch die Entscheidungsverantwortung haben. 

Ich wirke wie ein Katalysator und arbeite mit dem Ziel, ihre Eigenverantwortung, die Selbstbestimmung und die persönliche Entwicklung zu fördern. Ich weiß, dass Sie die Lösung selbst in sich tragen und unterstütze Sie dabei, ihre Stärken und Energien zu erkennen und für die Schritte zur Lösung zu nutzen.  

Ich  berate nach dem systemischen Ansatz und arbeite mit verschiedensten Techniken aus den Bereichen der Logotherapie*, der Resilienzforschung**, der Salutogenese*** sowie der Positiven Psychologie.

Das Coaching führe ich wie folgt durch:

Beim Erstkontakt zwischen Ihnen und mir wird geklärt, ob das Coaching das geeignete Verfahren bei der Fragestellung ist. Ferner wird im Gespräch geklärt, ob eine gegenseitige Achtung und Wertschätzung vorhanden

ist, um gemeinsam an dem Thema zu arbeiten. 

Bevor inhaltlich ins Coaching eingestiegen wird, werden die Rahmenbedingungen geklärt, die Grundsätze und die Verantwortlichkeiten verdeutlicht und in diesem Zusammenhang findet auch das Benennen von Wünschen, Befürchtungen, Hoffnungen und Zielen seinen Raum. 

Anschließend wird die Fragestellung konkretisiert und die Ziele benannt. 

 

  • Das Vorgespräch ist wichtig, damit im persönlichen Coachingprozess sofort mit der Lösungsfindung begonnen werden kann. 

 

  • Anschließend erfolgt ein Coaching (i.d.R. 60 bis max. 120 Minuten).

 

  • Im Anschluss daran erhalten sie das Coachching-Protokoll. Dieses enthält die Überlegungen, die Ergebnisse
    der eingesetzten Techniken und eine To-do-Liste mit den ersten Schritten.  

 

  • Nach einer vereinbarten Zeit (je nach Größe der Schritte – meist innerhalb von zwei bis vier Wochen), werde ich mit ihnen schriftlich oder telefonisch (je nach Vereinbarung) wieder in Kontakt treten, um die Veränderungen zu evaluieren. 

*     Logotherapie (Logos = Sinn; Begleitung auf dem Weg zum Sinn)

**   Resilenz = psychische Widerstandsfähigkeit / innere Stärke

*** Salutogenese = Wissenschaft von der Entstehung und Erhaltung der Gesundheit

Lifecoach, Wünsche, Beratung, Unterstützung, Eigenliebe, Lebenssinn, Klärung, Fragen, Krisen, Konflikte, Führungskraft, Weiterentwicklung, Ausbau, Reflexion, Aufbruch, Selbsthilfe, Selbstentfaltung, Arbeitsweise, Doris Brotzki, Leben, Impuls, Begleitung, Konkretisierung, Ziel, Coaching, Entwicklung, Seminare

​© 2017 Aufbruch heute                                               Impressum